Angebot

„Zeit die wir uns nehmen ist Zeit, die uns etwas gibt“ Ferstel

Im Rahmen einer naturheilkundlichen Behandlung biete ich Ihnen klassische Osteopathie für Erwachsene, Kinder, Säuglinge und Schwangere in meiner Praxis in Buchholz und am Mittwoch Nachmittag im Praxisraum in Dierstorf (Werkstatt der Künste) an.

Durch den holistischen Ansatz der Osteopathie können im Grunde alle Beschwerden behandelt werden, sofern sie nicht die Grenzen der Osteopathie überschreiten. Grenzen sind z.B. medizinische Notfälle, akute Traumen und Infektionskrankheiten nach dem Infektionsschutzgesetz. Nach fachärztlicher Abklärung kann ggf. osteopathisch begleitet werden. Kontaktieren Sie mich gerne, wenn Sie unsicher sind, ob Ihre Beschwerde zur Osteopathie passt.

Die Praxis wird als Bestellpraxis geführt und der vereinbarte Termin für Sie reserviert. Dauer und Anzahl der Behandlung richten sich nach dem Beschwerdebild.  Als Honorar wird ein Betrag von ca.  75-85  Euro für Erwachsene (45-60 min)  bzw. ca. 45-65 Euro für Säuglinge/ Kinder (20-45 min) in Anlehnung an die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) vereinbart. Für unentschuldigt nicht wahrgenommene bzw. nicht rechtzeitig abgesagte Termine wird eine Ausfallpauschale i.H.v. 60 Euro fällig. 

Das Honorar kann in bar oder per EC Karte in der Praxis beglichen werden. 

Die Erstattbarkeit der osteopathischen Behandlung durch einen Heilpraktiker können Sie vor Aufnahme der Behandlung mit Ihrer Versicherung klären. Fragen Sie nach der Übernahme einer Heilpraktikerleistung mit dem Anwendungsverfahren Osteopathie. 

Die Vergütung ist nicht erfolgsabhängig und von Ihnen zunächst selbst zu tragen.

Bitte bringen Sie die ausgefüllten Formulare (Rubrik ‚Formulare‘) zum Ersttermin mit. Danke!