Canto-Insel

Fühlst Du Dich reif für die Insel?

Unbekannt

Steckst Du in einer besonderen Lebenssituation? Ist Etwas ins Stocken geraten und Du kommst gerade nicht weiter?

In der Canto-Insel erfährst Du die Kombination aus Singen und Osteopathie. Wir möchten Dir Raum geben, in einer vertrauten Gruppe, den Themen nachzuspüren, die Dich auf emotionaler und körperlicher Ebene beeinträchtigen und Dir Kraft geben, weiter zu gehen.

Emotionen, wie Ängste, Trauer, Wut und Übergangssituationen, können uns ins Stocken bringen. Singen ist wie die Osteopathie ein Weg, um wieder in Flow zu kommen. In der physischen Balance zu sein, ermöglicht es uns ins emotionale Gleichgewicht zu kommen und andersherum. 

Melde Dich gerne bei uns! 

 

Unser Angebot

Eine Jahresgruppe von sechs Teilnehmer*innen in vertrauensvoller Umgebung an einem Termin pro Quartal. Wir begleiten die Gruppe gesanglich und mit osteopathischen Interventionen. Im Singen, im Austausch und in der körperlichen Ausbalancierung ist Platz zum Öffnen und für Perspektivenwechsel.

Es begleitet Dich, Thomas Jüchter, Dipl.- Musiktherapeut (FH-NL), Singleiter (Singende Krankenhäuser e.V.), www.cantokreise.de und Ulrike Luckert

Termine, Ort und Kosten

Termine für 2022 sind:

  • 25.03.22
  • 10.06.22
  • 02.09.22
  • 02.12.22
  • Zeit: jeweils 18-21 Uhr (Änderungen möglich)
  • Ort: Osteopathiepraxis Luckert
  • Kosten: Die Kosten betragen pro Termin 80 € (Förderbeitrag) / 70 € (Regelbeitrag) / 65 € (Solibeitrag)
  • Kontakt: Thomas Jüchter, E-Mail: cantokreise@web.de, Tel. 01577-3190244 oder Ulrike Luckert, E-Mail: kontakt@osteopathie-luckert.de, Tel. 0174-3869928

Wir freuen uns auf Dich!